Kleines Kursangebot 1. Herbstferienwoche |Mädchen auf Schaukel - Skitterphoto pixabay.com

Zum Projekt erscheinen extra Ankündigungen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Es ist jederzeit möglich, das Gelände frei zu bespielen.

Außerhalb unserer Angebote liegen die Aufsichtspflicht und die Haftung bei den Erziehungsberechtigten.

 

Seit Sommer 2020 werden auf einem offenen Gelände am traditionellen Martinsfeuerplatz gebaut und gewerkelt. Spaziergänger wird der OFFENE BAUSPIELPLATZ mit den tollen Buden und Behausungen aufgefallen sein, die Kinder und Jugendliche aus Holzpaletten und Latten gebaut haben.

Einiges entstand mit Unterstützung durch Künstler*innen und Betreuer*innen der KUNSTWERKSTATT, anderes schufen die Kinder oder Familien in Eigenregie.

Auch dieses Jahr wollen wir wieder gemeinsam mit Kindern, Jugendlichen, Väter, Mütter und interessierten engagierten Dorfbewohner Workshops und Aktionen anbieten.

Es ist jederzeit möglich das Gelände frei zu bespielen.

Außerhalb unserer Angebote liegen die Aufsichtspflicht und die Haftung bei den Erziehungsberechtigten.

Das Projekt BAUSPIELPLATZ schafft Raum für Begegnung und gemeinsames Gestalten in der dörflichen Gemeinschaft.

 

Aktuelle Workshop- und Aktionstermine werden auf unserer Homepage, per Handzettel, in Infomails, per Facebook, in WhatsApp-Gruppen und in der Olbrück-Rundschau angekündigt.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige von ihnen sind notwendig, wobei andere uns helfen, die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können jederzeit die Einwilligung widerrufen, indem man zu den "Cookie-Einstellungen" am Ende unserer Webseite geht.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.