explorativ°4-2016

 Link zum Flyer als PDF

Erkundungen & PerformanceArt vom 27. bis 31. Juli 2016

mit Brian Patterson (IE) Christoff Gillen (IE) El Putnam (US) Jennifer Hanley (IE) Jordan Hutchings (GB) Siobhan Mullen (IE) Anne-Louise Hoffmann (DE) Béatrice Didier (BE) Boris Nieslony (DE) Christiane Oppermann (DE) Christiane Obermayr (DE) Evamaria Schaller (AT) Ilka Theurich (DE) Karin Meiner (DE) Thomas Reul (DE) Ute-Marie Paul (DE)

Open Source Gruppenperformance   28. Juli 2016, 16 - 19 Uhr | Mainz, Am Zollhafen & Feldbergplatz 29. Juli 2016, 15 - 18 Uhr | Cochem, Marktplatz 30. Juli 2016, 14 - 18 Uhr | Koblenz, Ehrenbreitstein Festungsplateau

Bbeyond Belfast war 2016 Gast des Aktionslabors PAErsche. Nach Stationen in NRW waren die Performancekünstler in Rheinland-Pfalz unterwegs. Das ArtLab des AIM e.V. Burgbrohl organisierte mit dem KulturTransistor e.V. Kail und dem off-space „allez“ Mainz die Stationen des Aktionslabors und der öffentlichen Interventionen in Mainz, Cochem und Koblenz.

Unter dem Motto Art into Life, Life into Art entwickelten Bbeyond – KünstlerInnen das Format monthly meeting und praktizieren seit Juni 2008 kontinuierlich einmal monatlich Begegnungen und Erkundungen in Belfast und Umgebung. Gelebtes Prinzip von PAErsche ist es, internationale Künstler auf ihrer Durchreise oder ihrem Aufenthalt in Deutschland einzuladen und Ihnen zusammen mit dem weit verzweigten Netzwerk eine Plattform für Aufführungen zu bieten. PAErsche entwickelt stetig die open source - Performance weiter, eine Methode, um Performance erscheinen zu lassen. Open Source ist ein prozesshaftes Spiel, das soziale Konstruktionen von Wirklichkeit untersucht und wie die ArtPerformance scheinbar aus dem Nichts entsteht und immer neue, überraschende Formen hervorbringt.

 

 

 

AIM e.V./ArtLab im Kunstpavillon Burgbrohl in Kooperation mit dem Aktionslabor PAErsche www.paersche.org/programme/?cat=explorativ und www.facebook.com/PAErsche

Gefördert vom Kultursommer Rheinland-Pfalz 2016 unter dem Motto „der Sommer unseres Vergnügens!“

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige von ihnen sind notwendig, wobei andere uns helfen, die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können jederzeit die Einwilligung widerrufen, indem man zu den "Cookie-Einstellungen" am Ende unserer Webseite geht.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.