VIER FORMATE UNTER EINEM DACH

Der Kunstpavillon Burgbrohl wurde 2015 von der Künstlerin Karin Meiner mithilfe der Förderung der Dorferneuerung der Verbandsgemeinde Brohltal und der Kreisverwaltung Ahrweiler errichtet. Er kann für Kunst-, Kultur- und Bildungsveranstaltungen gemietet werden. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen die einzelnen Formate vorstellen, die unter dem Dach des Kunstpavillons vereint sind.

Banner

Kunstwerkstatt

KunstWerkstatt

Ferienworkshop, Theaterprojekt, FamilienWerkstatt und noch einige mehr: Kinder, Jugendliche und Erwachsene entdecken, erproben und entwickeln bei uns ihre kreativen Fähigkeiten.


[MEHR]

ArtLab

ArtLab

Das ArtLab fungiert als Plattform für zeitgenössische Kunst. Regelmäßig sind international arbeitende Künstler_innen zu Gast im Kunstpavillon.


[MEHR]

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Seit seinem Bau 2015 wird der Kunstpavillon Burgbrohl für Projekte und Workshops, Ausstellungen, Lesungen und Konzerte, Symposien, Tagungen und Weiterbildungsangebote genutzt.


[MEHR]

Künstlernachlass

Künstlernachlass

Er lebte von 1989 bis 2006 mit seiner Partnerin Karin Meiner im Atelierhaus neben dem Kunstpavillon Burgbrohl.


[MEHR]

Der Kunstpavillon

Der Kunstpavillon

Seit seinem Bau 2015 wird der Kunstpavillon Burgbrohl für Projekte und Workshops, Ausstellungen, Lesungen und Konzerte, Symposien, Tagungen und Weiterbildungsangebote genutzt. Die großzügige Außenfassade mit Ausblick über die Eifellandschaft bietet optimale Tageslichtverhältnisse und schafft eine anregende Atmosphäre.

EVENTS & MEHR
[MEHR SEHEN]

"KREATIVWERKSTATT" letzte Sommerferienwoche

"KREATIVWERKSTATT" letzte Sommerferienwoche

 Termine:     (ausgebucht)

Montag - Freitag| 29.08. - 02.09.2022 | 09:00 - 12:00 Uhr
TN-Beitrag für 5 Tage | 70,00 € (inkl. Materialien)

 


  • Alter: für Kinder ab 6 Jahren
  • Wo: Kunstpavillon Burgbrohl
  • Kursleitung: Elisabeth Hilger
Yoga im Kunstpavillon

Yoga im Kunstpavillon

Termin | Jeden Mittwoch ab 17.02.2021 | 19:00 - 21:00 Uhr

Teilnehmerbeitrag 12,00 € pro Termin

BITTE MITBRINGEN: Decke / Matte

 

 

  • Wo: Kunstpavillon Burgbrohl
  • Kursleitung: Cäcilia Weiß | Yogalehrerin

Info und Anmeldungen: Cäcilia Weiß | 02636 / 9413843 | 0157 / 85634594

Workshop Bildhauerei

Workshop Bildhauerei

Termin:

Freitag | 17.06.2022 | 10:00 – 16:00 Uhr
Teilnehmerbeitrag: 40,00 €


  • Alter: ab 10 Jahren
  • Wo: Kunstpavillon Burgbrohl
  • Kursleitung: Karin Meiner
Künstlerische Labore - Artist in Residence Programm

Künstlerische Labore - Artist in Residence Programm

Besuchen Sie unsere wechselnden Austellungen im ArtLab

Gerne können die Besuche auch mit einer Praxiseinheit verbunden werden:

für Schulklassen aller Altersstufen, für Kindergartenkinder, für kleine Gruppen von Kunstinteressierten und im Rahmen der kunstpädagogischen Fortbildung bieten wir ein umfangreiches und interessantes Programm, dass auf die Bedürfnisse und den Kenntnisstand der jeweiligen Gruppe abgestimmt ist.

Bei Interesse rufen SIe uns  an 02636  / 2640 oder schreiben Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Banner

AIM e.V.

Logo AIM e.VAIM e.V. wurde 2012 gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, vielfältige Kulturprojekte im ländlichen Raum zu fördern. AIM e.V. bietet ein Forum für den lebendigen Austausch von künstlerischen und interdisziplinären Positionen, die das regionale Leben bereichern und darüber hinaus auch überregional und international wahrgenommen werden.

Seit 2015 ist AIM e.V. Träger verschiedener Formate im Kunstpavillon Burgbrohl: dem ArtLab als Labor– und Präsentationsformat für zeitgenössische Kunst, der KunstWerkstatt im Bereich der kulturellen Bildung und dem Artist-in-Residence-Programm.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige von ihnen sind notwendig, wobei andere uns helfen, die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können jederzeit die Einwilligung widerrufen, indem man zu den "Cookie-Einstellungen" am Ende unserer Webseite geht.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.