Das Grundgesetz der BRD lesen und sich neu aneignen - 2017

Aktion zur Bundestagswahl am 24. September 2017

Aktion von 10 bis 14 Uhr u.a. vor dem Wahllokal in Burgbrohl

Inspiriert von der Idee von Morgan O’Hara „READING AND HANDWRITING THE CONSTITUTION“ rief das ArtLab im Kunstpavillon Burgbrohl landesweit zur phantasievollen Aneignung und Umsetzung des Grundgesetzes am Wahltag auf. Das ArtLab realisierte mit einer Gruppe von interessierten Bürgern in der Nähe des Wahllokals diese Aktion. (Nach vorherigem Briefwechsel mit der Ortsgemeinde außerhalb der Bannmeile, d.h. mit 20 Meter Abstand).

Kopien des Grundgesetzes waren als Vorlage vorhanden. Es lagen Papier und Bleistifte zum Schreiben bereit. Es war nichts weiter mitzubringen außer den unstillbaren Wunsch sich das GRUNDGESETZ wieder in die eigene Gegenwart zu holen.

Die amerikanische Künstlerin Morgan O’Hara verfolgt seit dem Frühjahr 2017 stringent das Projekt HANDWRITING THE CONSTITUTION. Erst in New York und dann in anderen Ländern der Welt wird das Schreiben diverser Grundgesetze, vorzugsweise in öffentlichen Häusern wie Bibliotheken und Rathäusern, praktiziert. www.handwritingtheconstitution.com